• Die Zusammenarbeit
    mit dem DMB ist
    ein Geben und Nehmen.

    Das gefällt mir!

Vorteilsrechner
Kooperationspartner

Die DMB-Premiumcard

Unser Dankeschön für Ihre Empfehlung

Eine starke Unternehmergemeinschaft lebt auch von Ihren guten Weiterempfehlungen. Wir bedanken uns bei Ihnen mit einer großen Auswahl an exklusiven Prämien! Als Inhaber einer DMB-Premiumcard können Sie sich Ihre Wunschprämien individuell zusammenstellen. Und das Beste daran ist, dass Ihre DMB-Premiumcard eine moderne Universalgutscheinkarte ist, die von uns immer wieder aufgeladen werden kann.

Die DMB-Premiumcard stellen wir jedem Autohaus und Vertriebsmitarbeiter aus, die mit uns zusammenarbeiten.

Besuchen Sie unseren Prämien-Shop:
www.dmb-premiumcard.de

Der Weg zu Ihren Prämien

So funktioniert´s

Sie verkaufen ein Neufahrzeug über unseren Rahmenvertrag an ein von Ihnen vermitteltes neues DMB-Verbandsmitglied. Sie senden uns den unterschriebenen Mitgliedsantrag zu und fordern bei uns für dieses neue Mitglied einen Abrufschein an. Wir senden Ihnen den Abrufschein zusammen mit einem Prämienformular zu.

In das Prämiumformular tragen Sie bitte den Namen des von Ihnen geworbenen neuen DMB-Verbandsmitglieds, die Nummer des Abrufscheins und die dazugehörige Fahrgestellnummer ein und senden uns das Formular wieder zurück. Wir schreiben Ihrer DMB-Premiumcard jeweils den Betrag von 50 Euro gut und senden Ihnen eine Gutschriftenmitteilung zu.

Infoblatt zur "DMB-Premiumcard" (PDF)

Fragen und Antworten zur DMB-Premiumcard:
(Teilnahmebedingungen)

Die DMB-Premiumcard ist die "Dankeschön-"Karte des Deutschen Mittelstands-Bundes (DMB) für alle Autohäuser und deren Vertriebsmitarbeiter, die den DMB erfolgreich weiterempfohlen haben.
Sofern Sie noch keine DMB-Premiumcard haben, können Sie Ihre Karte bei uns schriftlich mittels eines Antragsformulars anfordern. Die Neuausstellung einer DMB-Premiumcard erfolgt nur dann, wenn eine prämienberechtigte Empfehlung vorliegt. Sofern Ihr Autohaus mehrere Karten benötigt, wenden Sie sich bitte an uns.
Die DMB-Premiumcard ist eine Universalgutscheinkarte mit einer individuellen Kartennummer. Mit dieser Karte erhalten Sie in unserem Prämien-Shop www.dmb-premiumcard.de Zugriff auf das Guthabenkonto dieser Karte.
Als Inhaber einer DMB-Premiumcard können Sie sich Ihre Wunschprämien individuell zusammenstellen. Wir laden auf Ihre DMB-Premiumcard Guthabenbeträge auf, über die Sie frei verfügen können. Dieses Guthaben setzen Sie ein, um dafür in unserem Prämien-Shop die von Ihnen gewünschten Gutscheine von renommierten Marken (z.B. Amazon.de, iTunes, Saturn, Mediamarkt, IKEA, Shell, Eventim etc.) zu erhalten.
Sie erhalten von uns eine Gutschrift in Höhe von 50 Euro, wenn Sie für den Deutschen Mittelstands-Bund (DMB) e.V.:

a) Ein neues Verbandsmitglied gewonnen haben.
UND
b) Diesem neuen DMB-Mitglied ein Neufahrzeug über unseren Rahmenvertrag verkauft haben.

Lieferabkommen bestehen mit Toyota, Lexus, Kia, Hyundai, Nissan, Opel, Mitsubishi, Citroen, Peugeot, Smart und Mercedes-Benz. Prämiengutschriften können nicht rückwirkend angefordert werden.
Ja, Sie erhalten von uns immer wieder eine Gutschrift für jede prämienberechtigte Empfehlung (Voraussetzung: Neues DMB-Mitglied + Verkauf eines Neufahrzeuges". Der alleinige Verkauf eines Fahrzeuges über unseren Rahmenvertrag an bestehende Mitglieder wird von uns derzeit nicht mit einer Gutschrift versehen.
Nein, eine Barauszahlung ist nicht möglich.
Wir senden Ihnen eine schriftliche Gutschriftenmitteilung zu. Der ausgewiesene Betrag wird dann innerhalb von 14 Tagen Ihrem Kartenkonto gutgeschrieben.
Sie senden uns den unterschriebenen Mitgliedsantrag zu und fordern bei uns einen Abrufschein an. Wir senden Ihnen den Abrufschein zusammen mit dem Prämienformular zu. In dieses Formular tragen Sie bitte den Namen des von Ihnen geworbenen neuen DMB-Verbandsmitglieds, die Nummer des Abrufscheins und die dazugehörige Fahrgestell-Nummer ein und senden uns das Formular wieder zurück.
Sie können den Kontostand Ihrer DMB-Premiumcard jederzeit im Internet abrufen.
Guthaben-Check „DMB-Premiumcard“
Es gilt die gesetzliche Verjährungsfrist von drei Jahren entsprechend den Regelungen im Bürgerlichem Gesetzbuch (BGB). Verwalter des Guthabens Ihrer DMB-Premiumcard ist unser Dienstleister und Shop-Betreiber die Retailo AG, Kaiser-Wilhelm Ring 13, 50672 Köln.
Zusätzlich zu den Prämienregelungen des DMB-Premiumcard-Programms gelten die Datenschutzbestimmungen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Retailo AG als Shop-Betreiber.
Deutscher Mittelstands-Bund (DMB) e.V. und MittelstandsWirtschaft.de DMB-Unternehmer-Service GmbH behalten sich das Recht vor, das Prämienprogramm "DMB-Premiumcard" unter Einhaltung einer angemessenen Frist, bei Vorliegen eines wichtigen Grundes auch ohne Einhaltung einer solchen Frist, unter angemessener Wahrung der Belange der Inhaber einer DMB-Premiumcard einzustellen, zu ergänzen oder sonst zu verändern. Gleiches gilt für das Recht, die Teilnahmebedingungen zu ändern und zu ergänzen, insbesondere wenn dies im Interesse einer einfachen und sicheren Abwicklung oder zur Verhinderung von Missbräuchen geboten ist. Die geänderte Fassung der Teilnahmebedingungen erhalten Sie auf dieser Website oder über das Service-Center.